Netzhauterkrankung_grafik.png
mit harten Exsudaten

Diabetische
Retinopathie

Eine chronische Erkrankung des Auges mit Folgen

Was ist Diabetes mellitus?

Die bekannte Zuckerkrankheit Diabetes mellitus ist eine schleichende Erkrankung, die oft unerkannt bleibt und zu schwerwiegenden Organschäden führen kann. Erhöhte Blutzuckerwerte führen im Körper zu häufigen Veränderungen der Blutgefäße. Diese Gefäßschäden können unter anderem die Nieren und das Nervensystem betreffen, aber auch zu schwerwiegenden Herz-Kreislauf Problemen führen. Ein weiteres ernsthaftes Problem der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) sind häufige Augenschäden (diabetische Retinopathie). Diabetes mellitus gehört bis heute zu den häufigsten Ursachen für Erblindungen.


Was ist eine diabetische Retinopathie?

Die Retinopathie ist eine durch Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ausgelöste Netzhauterkrankung des Auges. Hohe Blutzuckerkonzentration schädigen die kleinen Blutgefäße der Netzhaut (Retina) und können zur Einschränkung der Gesundheit des Auges führen. Die Folgeerkrankung des Auges bei Diabetes mellitus wird diabetische Retinopathie (zuckerbedingte Netzhauterkrankung) genannt. Lange Zeit bleibt der Patient ohne Symptome und bemerkt keine Beeinträchtigung seiner Augengesundheit. Je früher der Augenarzt Gefäßveränderungen und andere Veränderungen der Netzhaut erkennen kann, umso besser sind die Erfolgsaussichten der Behandlung. Ist die diabetische Retinopathie noch nicht weit fortgeschritten, so kann eine diätetische (u.a. Betoretol 80mg Kapseln) und medikamentöse Behandlung aufhalten. Regelmäßige der diabetischen Retinopathie sinnvoll sein. Im Falle eines weit fortgeschrittenen Stadiums kann eine Laserbehandlung oder ein operativer Eingriff den Fortschritt der Erkrankung aufhalten. Regelmäßige Untersuchungen beim Augenarzt sind sinnvoll, um eine frühzeitige Diagnose und einen rechtzeitigen Behandlungsbeginn zu sichern. Der Erhalt des Augenlichtes steht für den Augenarzt an erster Stelle.


Impressum Disclaimer Kontakt Patientenfortbildungen Blog

Download Patienteninfo